Monday, 26.06.17
home Volumentraining & Muskelsucht Bankdrücken Creatin, Proteine & Aminosäuren
Bodybuildung
Muskelsucht
Muskelaufbau
Volumentraining
Waschbrettbauch
weiteres Bodybuilding ...
Kraftsport
Kraftdreikampf
Bankdrücken
Gewichtheben
Isolationsübungen
weiteres Kraftsport ...
Nahrungsergänzung
Anabole Stereoide
Creatin
Proteine
Aminosäuren
weiteres Nahrungsergänzung...
Rund um Muskeln
Einstieg Bodybuilding
Muskelkater
Fahrradtraining
Muskelaufbau
Risiken Sportschäden
weiteres zu Muskeln ...
Sportgeräte und Übungen
Hantelbank
Crosstrainer
Kreuzheben
Intensivtechniken
weitere Sportgeräte ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Proteine

Proteine


Proteine sind ein wichtiger Bestandteil am Muskelaufbau und sollte bei der Ernährung berücksichtigt werden. Mit Hilfe der richtigen Lebensmittel können Sportler das Muskelwachstum auf natürliche Weise unterstützen und so schneller Fortschritte machen.



Dafür reicht es schon mehr Fleisch, Milchprodukte und Eier zu sich zu nehmen. Hier ist Ostern natürlich ideal. Nutzen Sie verschiedene Rezepte mit hart gekochten Eiern. Auch in Fisch- und Geflügelprodukten sind ausreichend Proteine, aber auch in Nüssen und Pilzen. Sie enthalten jede Menge Proteine und genügen schon aus um an Muskelmasse zuzulegen.

Wer sicher gehen möchte, dass direkt nach dem Training der Körper schnell eine besonders große Menge von Protein erhält kann sich mit Aminosäuren aushelfen. Diese gelangen in flüssiger Form schnell ins Blut und werden hier besonders schnell im Muskel aufgenommen.

Für einen Sportler reicht es aus, wenn die tägliche Ration an Proteinen nicht mehr als 100 Gramm übersteigt. Dies variiert je nach Geschlecht, Körperbau und Trainingsstand. Sportler können die Dosis auch erhöhen, müssen dafür aber zusätzlich auch mehr Wasser trinken.

Allerdings sollte die Protein- Aufnahme in Maßen geschehen, denn erhält der Körper zuviel davon, werden überschüssige Proteine als Körperfett gespeichert. Andererseits müssen Kraftsportler auf ausreichend Zufuhr achten. Tun sie das nicht kann es zu Mangelerscheinungen kommen, da die Muskeln durch das Training mehr benötigen als üblich.



Das könnte Sie auch interessieren:
Aminosäuren

Aminosäuren

Aminosäuren Die Aminosäuren sind körpereigenen Stoffe und ein wichtiger Bestandteil für den Muskelaufbau. Sie sorgen dafür dass im Körper ausgeschüttet werden, die das Wachstum ...
Aufbaumittel ohne Wirkung

Aufbaumittel ohne Wirkung

Audbaumittel ohne Wirkung Supplements, so werden im Sportler-Jargon auch die Aufbaumittel ohne Wirkung genannt. Das Geschäft mit den wirkungslosen Pulvern und Tabletten ist riesig und hält mehr bereit ...
Muskeln aufbauen