Monday, 26.06.17
home Volumentraining & Muskelsucht Bankdrücken Creatin, Proteine & Aminosäuren
Bodybuildung
Muskelsucht
Muskelaufbau
Volumentraining
Waschbrettbauch
weiteres Bodybuilding ...
Kraftsport
Kraftdreikampf
Bankdrücken
Gewichtheben
Isolationsübungen
weiteres Kraftsport ...
Nahrungsergänzung
Anabole Stereoide
Creatin
Proteine
Aminosäuren
weiteres Nahrungsergänzung...
Rund um Muskeln
Einstieg Bodybuilding
Muskelkater
Fahrradtraining
Muskelaufbau
Risiken Sportschäden
weiteres zu Muskeln ...
Sportgeräte und Übungen
Hantelbank
Crosstrainer
Kreuzheben
Intensivtechniken
weitere Sportgeräte ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Waschbrettbauch

Der Waschbrettbauch


Viele Kraftsportler sehen ihr Trainingsziel in einem muskulösen Oberkörper, im Volksmund auch der Waschbrettbauch genannt. Um einen Waschbrettbauch zu bekommen müssen Anfänger jedoch einige Regeln beachten.



Bei den Kraftübungen ist es wichtig, dass diese langsam und kontrolliert ausgeführt werden. Einsteiger neigen oft dazu mit viel Schwung zu trainieren und die Übungen schnell durchzuführen. Dies strengt mehr an und ist für das Training nicht notwendig. Falls der Sportler zuviel Schwung dabei hat, können die Muskeln zusätzlich verletzt werden.

Dafür ist es umso wichtiger, dass die Übung nur einige Male wiederholt wird, dafür umso genauer und langsamer. Dieses Vorgehen zeigt mehr Wirkung als hektisches Training. Die Übungen brauchen nicht täglich wiederholt zu werden, auch das führt nicht zum Waschbrettbauch. Schon drei Trainingseinheiten pro Woche genügen.

Wie bei vielen anderen Übungen im Kraftsport gilt auch hier, dass das Training nicht übertrieben werden darf. Im schlimmsten Fall kann der Körper Schäden davontragen oder nur wenig Muskeln aufbauen.

Anfangs reichen schon Übungen, die bis zu zehn Mal wiederholt werden und höchstens zehn Minuten andauern. So werden die Muskeln angesprochen und erhalten einen Wachstumsreiz. Werden sie jedoch überfordert und zu viel beansprucht stellt sich der Erfolg langsamer ein. Eine gute Alternative zum Kraftsportler ist auch der Kampfsportler.



Das könnte Sie auch interessieren:
Bekannte Bodybuilder

Bekannte Bodybuilder

Bekannte Bodybuilder Der bekannteste unter den Bodybuildern ist der heutige US-Gouverneur Arnold Schwarzenegger. Seinen Ruhm verdankt er dem Erfolg als Bodybuilder und seine darauf gegründetet ...
weiteres Bodybuilding ...

weiteres Bodybuilding ...

Bodybuilding Hier möchten wir Ihnen das Bodybuilding etwas näherbringen. Hier werden wir auf die typischen Anfängerfragen eingehen. {w486} Wie z.B. wie baue ich effektiv Muskeln auf ? Oder wie ...
Muskeln aufbauen